Arbeiten

Agentur

  • Kunstraub | Raubkunst

    MEHR

     

    Die Ausstellung Kunstraub | Raubkunst des Staatlichen Museums Schwerin/Ludwigslust/Güstrow ist jahrzehnte­langer ­Provenienz­forschung gewidmet und macht die oft detektivische Spuren­suche nach der Herkunft und dem Verbleib von Kunstwerken nachvollziehbar.

     

    In der Ausstellungsgrafik und Außenwerbung nimmt n dk  den plakativen und ereignisorientierten Ansatz der Ausstellung auf: Das ganze Museumsgebäude erscheint wie ein provisorisch verpacktes Kunstwerk. Das Keyvisual Verpackungsband findet sich auch in den Printmedien wieder.

     

Kunstraub Raubkunst

 

Ausstellungsgrafik, Außenwerbung und  Printmaßnahmen mit dem gleichen Keyvisual

 

 

Kunstraub Raubkunst
Kunstraub Raubkunst

 

© n dk   Berlin 2016